HSG Seevetal gewinnt Derby

HANDBALL: Aufsteiger gewinnt in Luhdorf

Mit 29:27 (15:12) hat Aufsteiger HSG Seevetal das Kreisduell in der Handball-Landesliga der Männer bei der SG Luhdorf-Scharmbeck gewonnen. Zwar konnte der Gastgeber zu Beginn der zweiten Halbzeit auf 19:20 verkürzen, aber in der Folge zogen die Seevetaler auf 28:23 auf und davon. Die besten Werfer: Niklas Gevert (14/7 Tore) für Seevetal und Tobias Schüürmann (6/6) für Luhdorf. „Eigentlich hatte ich nie das Gefühl, das wir das Spiel verlieren könnten. Wir lagen permanent in Führung und waren von der Spielanlage das bessere Team“, sagte der Seevetaler Trainer Anderes Gevert nach dem Spiel. Am kommenden Samstag, 2. März, erwarten die Seevetaler zum Heimspiel in der Halle am Peperdieksberg in Hittfeld den Tabellensechsten TV Uelzen. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

von Kreiszeitung Wochenblatt (cc)

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.