1. Damen dank klasse Leistung in der 2. Pokalrunde

Pokalspiel SV Munster (1. Damen) – HSG Seevetal (1. Damen) 27 : 29

Was für ein Spiel! Aber der Reihe nach.

Mit insgesamt 10 Spielerinnen fuhren wir nach Munster und landeten natürlich erstmal an der falschen Halle. Aber egal, wir waren früh genug dran und hatten sogar ganze 2 Fans dabei.

Das Spiel fing für uns leider denkbar schlecht an. Wir machten diverse Passfehler, die vom Gegner sofort mit einem Gegenstoß-Tor bestraft wurden. Und ruckzuck lagen wir mit 6 Toren hinten und die Gegner jubelten und wähnten ihren Sieg in heimischer Halle sicherlich schon so gut wie in trockenen Tüchern (unsere mitgereisten Fans waren nach eigener Aussage auch schon sehr skeptisch was den weiteren Spielverlauf betraf). Aber nicht mit uns!

Nach einer von Anne genommenen Auszeit fingen wir endlich an, richtig Handball zu spielen und konnten den Rückstand deutlich verkürzen. Unsere Deckung stand recht gut, große spielerische Ideen hatten die Gegner auch nicht. Vorne warfen wir unsere Tore vorwiegend über links außen und aus dem Rückraum. Ilka hatte mit sagenhaften 9 Toren einen regelrechten Lauf und ballerte die Bälle reihenweise für die Torhüterin unhaltbar ins Tor.

Nach einer spannenden Schlussphase konnten wir uns mit 2 Toren absetzen und gewannen zum Schluss mit 29.27. So einfach lassen wir uns nicht aus der Halle fegen. Das war definitiv unser bestes Spiel seit langem; wir haben als Team gekämpft und verdient gewonnen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Gegner!

Unser großer Dank gehört hier natürlich Tanja Wrobel, die uns tatkräftig im Tor unterstützt hat. Du darfst SEHR gerne öfter mit uns spielen!

Unsere Torschützinnen: Ilka (9), Lotte (9), Tanja Wendt (5), Frauke (4), Beke (2)

Eure 1. Damen

Josi

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.